Chance e.V. - Zukunft für Menschen

Hugo Meza

Vorstandsmitglied – Atiycuy (zweite Partnerorganisation von Chance e.V. in Peru)

Ich kam 1969 hoch oben in den peruanischen Anden in der Nähe von Cerro de Pasco zu Welt. Den ersten Teil meiner Kindheit verbrachte ich zusammen mit meinen fünf jüngeren Geschwistern und meinen Eltern in einem ärmlichen Bergarbeiterlager auf fast 5000 Meter Höhe in den Bergen. Später zogen wir ins Bergbauerndorf San Antonio de Jicamarca.  

Chance e.V.- Hugo Meza

Hugo Meza mit Frau María und Sohn Caleb

Als ich 16 Jahre alt war, begegnete ich in dem Arbeiterlager der Mine, in der mein Vater Tag und Nacht schuftete, zum ersten Mal der Liebe Gottes. Ich war der erste Christ in meiner Familie, doch heute ist unsere gesamte Großfamilie gläubig. In dem bescheidenen Lehmhäuschen meiner Eltern entstand sogar eine neue Gemeinde.

Meine Frau María und ich sind beide Lehrer. María unterrichtet Biologie und ich Mathematik. Seit über 14 Jahren wohnen wir bereits in Villa Rica, wo wir an der weiterführenden Schule unterrichten und so viel Kontakt haben zu den Menschen der Gegend. Deshalb kennen wir das Leid vieler Familien, vor allem der Indianer, die bis heute fast überall benachteiligt werden. Unser Sohn Caleb ist heute 12 Jahre alt und lebt gemeinsam mit uns in Villa Rica.

Unsere kleine Familie ist in Villa Rica fest in einer örtlichen Gemeinde integriert. Dort arbeitet María in der Sonntagsschule und im Kinderdienst. Ich bin Teil des Musikteams unserer Gemeinde und gehöre zu der christlichen Andenfolklore-Gruppe “Shalom.” Seit 1992 moderiere ich außerdem ehrenamtlich das christliche Radioprogramm “Ein Licht auf dem Weg des Lebens – Musik mit Bedeutung.”

Jeder Augenblick meines Lebens ist ein Erfahren der Güte und Barmherzigkeit Gottes. So erlebe ich auch Engagement in der Hilfsorganisation Atiycuy als Führung Gottes. Mein Leben lang habe ich mich danach gesehnt, den vielen Not leidenden Menschen meiner Heimat zu helfen, in Würde zu leben und Perspektiven für ihr Leben zu entwickeln. Dieser Traum einer ganzheitlichen Arbeit, die Menschen Chancen gibt, wird durch Atiycuy Realität! Hierfür bin ich sehr dankbar und freue mich, auf diesem Weg, den Menschn und Gott dienen zu können.

Die Atiycuy-Vorstandsmitglieder:
Atiycuy-Vorstandsmitglied Elizabeth Luque Quispe Atiycuy-Vorstandsmitglied Hugo Meza Atiycuy-Vorstandsmitglied Maribel Luque
Elizabeth Luque Quispe

Hugo Meza

Maribel Luque

nach oben