Chance e.V. - Zukunft für Menschen

Umwelt

Chance e.V.- Peru - Huánuco - Umwelt

Die Schöpfung zu bewahren heißt auch, künftigen Generationen ein würdevolles Leben zu ermöglichen.

Die Natur verstehen wir als Schöpfung und Eigentum Gottes. Sie beruht und entwickelt sich auf Grundlage naturwissenschaftlicher Prinzipien. Der Mensch ist integraler Bestandteil dieser Schöpfung und teilt sich den Lebensraum Erde mit seinen Mitgeschöpfen. Umwelt- und Naturschutz sind wesentlicher Bestandteil nachhaltiger wirtschaftlicher Entwicklung und Armutsbekämpfung. Sie fördern die Lebensqualität der Menschen, sind für das Überleben der Armen in ökologischen Krisengebieten unerlässlich, gehen Hand in Hand mit christlichen Werten wie Bescheidenheit und Selbstbeherrschung und fördern eine geistliche Lebensanschauung. In Peru besteht unser Engagement für Umwelt- und Naturschutz im Wesentlichen aus folgenden Aktivitäten:

Umweltbildung – Chance e.V. fördert den Umwelt- und Naturschutz durch Umweltbildung zu Themen wie Wald, Wasser, Boden, Abfall, Biodiversität usw. Dazu nutzen wir verschiedene Medien und kooperieren mit unterschiedlichen Einrichtungen wie Schulen.

Ökologische Landwirtschaft – Wir vermitteln eine auf traditionellen und geistlichen Werten basierende, verantwortungsbewusste Landwirtschaft, die in der Lage ist, Einkommen und Lebensqualität der Menschen zu verbessern, ohne die natürlichen Ressourcen durch Übernutzung zu gefährden. 

Aufforstung – Wir fördern Dorfbaumschulen, mit deren Hilfe Dorfgemeinschaften selbst Setzlinge in großer Zahl produzieren und so Aufforstung betreiben.

Naturschutz – Wir befähigen die Armen im Allgemeinen und Indianergemeinschaften im Besonderen, verantwortliche Verwalter der ihnen anvertrauten Lebensräume, Geschöpfe und Ressourcen zu bleiben bzw. wieder zu werden. Hierzu fördern wir z.B. Gemeinschaftsbaumschulen sowie ökologisch-ökonomische Raum- und Bodennutzungsplanung.

Vernetzung – Unsere Partner kooperieren aktiv mit öffentlichen Stellen und anderen Nichtregierungsorganisationen, um die Wirksamkeit unserer Aktionen zu vergrößern.

Kirchen und Gemeinden – Wir ermutigen christliche Gemeinden, ihre Verantwortung für die Schöpfung zu verstehen und wahrzunehmen.

Die Aktivitäten und Projekte von Chance e.V. finden in Gebieten statt, die von besonderer ökologischer Bedeutung und großer sozialer Not gekennzeichnet sind, wie z.B. den Randbereichen der Schutzgebiete Cordillera Azul, Yanachaga Chemillén, San Matías San Carlos oder das UN-Biosphärenreservat Oxapampa-Yanesha-Ashaninka.

weiter zuPeru - Kinder, Jugendliche und Familien

nach oben