Neuigkeiten aus unseren Projekten und Arbeiten vor Ort

Geschichten über die Menschen vor Ort, über die positiven Prozesse und die erfolgreichen Entwicklungen in Peru und Kenia. Hier erfahren Sie mehr über die alltäglichen kleinen Erfolge.

Damit Bartolo und Xiomara begreifen, dass sie geliebt sind, suchen sie dringend eine Patin oder einen Paten. So können sie verstehen, dass sie nicht allein sind im Leben.

Xiomara (7)

Xiomara ist sieben Jahre alt und lebt im Moment zusammen mit ihren Großeltern und ihren zwei älteren Brüdern. Im Alter von einem Jahr wurde sie von ihrer Mutter verlassen und von ihrem Vater weiß sie gar nichts. Zuhause ist ihre Großmutter die einzige Einkommensquelle, sie arbeitet als Schneiderin. Der Großvater kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten und die Armut der Familie ist erdrückend. Xiomaras Brüder, sind 15 und 12 Jahre alt, an jedem Wochenende arbeiten sie als Tagelöhner, um die Familie irgendwie über Wasser zu halten. Trotz aller Not ist Xiomara ein fröhliches Mädchen, sie hilft ihrer Großmutter viel im Haushalt, beim Putzen, Abspülen und Kochen. Xiomara hat Aufmerksamkeitsschwierigkeiten und fragt fast täglich nach ihrer Mutter. Um mit diesen schwierigen Situationen fertigzuwerden, braucht die Kleine unbedingt Begleitung. Damit sie den Verlust der Mutter verarbeiten kann, suchen wir dringend eine Patin oder einen Paten für das Mädchen.

Bartolo (10)

Bartolo ist zehn Jahre alt und lebt bei seinen Großeltern, weil seine Mutter sich überhaupt nicht um ihn kümmerte und sein Vater im Gefängnis sitzt. Da haben ihn die Eltern seines Papas aufgenommen. Bartolo leidet darunter, dass seine Mutter nichts von ihm wissen will. Er ist deshalb ein sehr schüchterner Junge, hat Schwierigkeiten in der Schule und vermisst seine Eltern trotz allem sehr. Mit der Schule hat Bartolo Schwierigkeiten, weil ihm oft der Antrieb fehlt, dann wirkt er traurig und abwesend. Bartolo braucht dringend die Begleitung durch unser Patenkinderprogramm, um eine neue Perspektive zu entwickeln und seinen Weg finden zu können.

Als Pate oder Patin kannst du das Leben dieser Kinder verändern!

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail: info@chance-international.org

Eine Patenschaft ist ab einer monatlichen, steuerlich absetzbaren Spende von 35 Euro möglich und verändert das ganze Leben des Kindes und seiner Familie. Als Pate bekommen Sie eine Urkunde und zweimal im Jahr einen Gruß Ihres Patenkindes.

< Voriger BeitragZurück zur Übersicht

Kommentar verfassen

Beim veröffentlichtem Kommentar erscheint Ihr angegebener Name als Absender.
Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten sie hier.